das kabinett

   

 

 

besteht seit 2002 im brunnenviertel, als raum für kunst und kommunikation.
es finden laufend künstlerische aktivitäten wie
ausstellungen, lesungen und gesprächsrunden statt.